Dirigent

Die musiaklische Laufbahn unseres neuen Kapellmeisters Benedikt Eibelhuber begann im Alter von 7 Jahren mit dem Blockflötenunterricht. 2 Jahre später wechselte er auf sein Hauptinstrument Schlagwerk. Seit 2012 studiert er dieses Instrument am Mozarteum Salzburg. Seine ersten Erfahrungen als Dirigent sammelte er im Alter von 16 Jahren beim Jugendorchester in seiner Heimat Weibern in Oberösterreich. Dort ist er seit 2013 auch Kapellmeister der Trachtenkapelle. Er besuchte zwei Jahre lang die Kapellmeisterausbildung bei Thomas Doss und absolvierte den Schwerpunkt Blasorchesterleitung bei Martin Fuchsberger am Mozarteum. Außerdem sammelte er vielseitige musikalische Erfahrungen unter anderem bei der „Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg“, dem „Universitätsorchester Salzburg“, dem „SBO Ried“, der „OÖ Jugendbrassband“ oder mit „Martin Grubinger und dem Percussive Planet Ensemble“.